Mitgehen / Geistliche Begleitung

Mitgehen auch auf steilen Wegen - die Jakobsleiter

Jeder Lebensweg ist einmalig: Voller Erfahrungen, Entdeckungen, Ausblicken, Schluchten und auch Weggabelungen. Jesus schloß sich seinen zwei Jüngern auf dem Weg nach Emmaus an als sie enttäuscht waren. Er ging mit ihnen mit, hörte ihnen zu und teilte am Abend mit ihnen das Brot, sodass sie ihn am Ende erkennen konnten. Durch das Mitgehen Jesu wuchs die Hoffnung indem seine Sicht die Wahrnehmung der Emmausjünger ergänzte.
Diese sanfte Begleitung Jesu, der sich nicht aufdrängt, sondern im Mitgehen neue Wege aufscheinen lässt, ist auch unser Vorbild. In der geistlichen Begleitung geht es darum, dass jeder den ureigenen Weg findet, den Gott für ihn angedacht hat, und ihn gehen kann.

Mitgehen in Gruppen

Freitagnachmittag:
Gruppenstunden für Kinder und Jugendliche: Beginn: 16 Uhr und 20 Uhr.
–> Wir versuchen zu verstehen, dass Gott alle Wege mit uns mitgeht. Dazu erfahren oder vertiefen wir etwas von Gottes Weg mit uns, spielen, basteln und beten miteinander.

Jugendband, Beginn: 17 Uhr.
–> Nachdem wir ausreichend geprobt haben gestalten wir auch Gottesdienste mit.

zu verschiedenen Zeiten
Frauenkreis: wir treffen uns alle 2-3 Monate nach Absprache abwechselnd bei den teilnehmenden Frauen zu Hause und stärken uns für den anspruchsvollen Alltag in den Familien.

Freizeiten: Jedes Jahr 2020 wird es in der Woche vor den Sommerferien eine Mitlebewoche geben

Spirit Experimente: Das ist ein Angebot für jungen Menschen zwischen 18 und 35 Jahren, das helfen soll, sich selbst und Gott zu begegnen. Auch Schulklassen können dieses Angebot auf Anfrage in Anspruch nehmen.

Spirit Experimente sind Übungen,

um sich seiner Sehnsucht, den Träumen und Talenten zu nähern,
die Selbstwahrnehmung zu entfalten,
Umgang mit der Stille zu üben, die hilft sich selber und Gott zu begegnen,
mehr über Meditation, stille Gebetszeit, eucharistische Anbetung zu erfahren,
seinen eigenen Weg mit Gott in der Welt zu suchen und zu gestalten,
den Fragen nachgehen:
Was bewegt mich in meinem Leben?
Was gibt mir Halt und Freude?
Wohin mit mir und meiner Suche?

Exerzitien im Alltag: Wir bieten diese besondere Form der Begleitung als Unterstützung für die besonderen Zeiten des Jahres, den Advent und die Fastenzeit an. Es ist eine Mischung aus Impulsen und Gebet, um diese Vorbereitungszeiten auf die wichtigsten Feste des Christentums intensiv zu erleben.

Mitgehen individuell / geistliche Begleitung

Wenn Sie aufmerksamer auf Ihren eigenen Glaubensweg schauen wollen ist es gut, geistliche Begleitung bei dafür ausgebildeten Personen in Anspruch zu nehmen.
Bei Interesse können Sie sich gerne bei Sr. Ida Feist oder Sr. Margareta Fischer melden, weitere Fragen klären und einen Termin ausmachen. Rufen Sie uns an (09286/1225) oder nutzen Sie das unten stehende Kontaktformular.

Sr. Ida Feist, SJE

Geistliche Begleitung durch Sr. Ida Feist

Sr. Margareta Fischer

Geistliche Begleitung durch Sr. Margareta Fischer

 

 

 

 

Spamschutz