Euch. Anbetung für Jugendliche

Jeweils am Donnerstag vor dem Herz Jesu Freitag

Nach der Eucharistiefeier dem Herrn unter der Gestalt des eucharistischen Brotes mit Liedern, Impulsen, Gebeten und Stille begegnen: 19.15-20 Uhr

Manchmal fällt uns das Gebet einfach zu – Wir sprechen mit Jesus, als wäre er wirklich da. Wir spüren seine Nähe und alles ist gut.

Dann wieder spüren wir nur Leere und fragen uns: „Gibt es dich überhaupt, Gott?“

AGemeinschaft stärkt die Gebetserfahrung: Eine Gemeinschaft des Gebetes, der Unterstützung, des Mittragens.

Wo?

Sommerzeit in der St. Antnoiuskirche Oberkotzau

Winderzeit in der In der Kapelle des Seligien Georg Matulaitis