Über uns

In der Begegnung mit Jesus versuchen wir unserer wahren Identität auf die Spur zu kommen, um in unserem Leben den einzigartigen Auftrag Gottes zu erkennen. Dankbar möchten wir alle Situationen und Ereignisse annehmen, angenehme und fragwürdige.

Wir richten uns am Motto unseres Ordensgründers, des Seligen Georg Matulaitis, aus:

„Mein Motto soll sein: In allem Gott suchen, alles zur größeren Ehre Gottes tun. In alles Gott hineinbringen, alles mit seinem Geiste tränken.“

Als internationale Kongregation wirken wir in sieben verschiedenen Ländern und setzen uns in vielfältigen Aufgaben für Christus und die Kirche ein, entsprechend unserer Talente .

Schwesternhaus in der Eichendorffstraße